Nicht selten finden sich diskografische Zusammenstellungen, in denen ein Komponist im Zentrum der Werkauswahl steht. Dass die vorliegende Edition jedoch nicht einen Komponisten, sondern ein spezifisches Werk in drei unterschiedlichen Einspielungen in Fokus stellt, ist bemerkenswert – und begründbar. Im Zentrum steht die Studio-Aufnahme der „Christvesper des Dresdner Kreuzchores“ RMWV 7 aus der (für Aufnahmen besser als die Kreuzkirche geeigneten) Dresdner Lukaskirche von 1993 unter Leitung von Gothart Stier. Ihr zur Seite gestellt ist die Eterna-Einspielung von 1964, ebenfalls entstanden in der Lukaskirche, bei der Auszüge der Christvesper unter Leitung des Komponisten und Kreuzkantors Rudolf Mauersberger erklingen. Auffällig bei der in der DDR sehr bekannten Schallplatte ist die veränderte Reihenfolge der einzelnen Stücke im Vergleich zum vollständigen Originalwerk. Als einziges in der Kreuzkirche aufgenommenes Ton- und Bild-Dokument gibt der Fernsehmittschnitt des MDR von 2003 einen Eindruck in die jährlichen Aufführungen des Werkes im dafür vorgesehenen Gotteshaus.
Ausgewählte Abschnitte der Christvesper unter der Leitung des Komponisten Rudolf Mauersberger aus den 60er Jahren, das Werk in der klaren Prägnanz und in seiner Gesamtheit in Gothart Stiers Studio-Aufnahme 30 Jahre später und der sichtbare Einblick in den 24. Dezember in der Kreuzkirche im Mitschnitt der Christvesper unter Roderich Kreile, wiederum zehn Jahre später:
Alle drei Christvespern bieten in ihrer Gesamtheit ein umfassendes Bild des für die Kruzianer vielleicht bedeutendsten Werks, das einzig durch einen persönlichen Besuch der Christvesper übertroffen werden kann.

Christvesper des Dresdner Kreuzchores Dresdner Kreuzchor & Dresdner Philharmonie & Gothart Stier

Artist

Dresdner Kreuzchor
Dresdner Philharmonie
Gothart Stier

Composer

Anonymous
Rudolf Mauersberger

Further information

Genre

Weihnachtsklassik

Publication date

19.11.2021



Nicht selten finden sich diskografische Zusammenstellungen, in denen ein Komponist im Zentrum der Werkauswahl steht. Dass die vorliegende Edition jedoch nicht einen Komponisten, sondern ein spezifisches Werk in drei unterschiedlichen Einspielungen in Fokus stellt, ist bemerkenswert – und begründbar. Im Zentrum steht die Studio-Aufnahme der „Christvesper des Dresdner Kreuzchores“ RMWV 7 aus der (für Aufnahmen besser als die Kreuzkirche geeigneten) Dresdner Lukaskirche von 1993 unter Leitung von Gothart Stier. Ihr zur Seite gestellt ist die Eterna-Einspielung von 1964, ebenfalls entstanden in der Lukaskirche, bei der Auszüge der Christvesper unter Leitung des Komponisten und Kreuzkantors Rudolf Mauersberger erklingen. Auffällig bei der in der DDR sehr bekannten Schallplatte ist die veränderte Reihenfolge der einzelnen Stücke im Vergleich zum vollständigen Originalwerk. Als einziges in der Kreuzkirche aufgenommenes Ton- und Bild-Dokument gibt der Fernsehmittschnitt des MDR von 2003 einen Eindruck in die jährlichen Aufführungen des Werkes im dafür vorgesehenen Gotteshaus.

Ausgewählte Abschnitte der Christvesper unter der Leitung des Komponisten Rudolf Mauersberger aus den 60er Jahren, das Werk in der klaren Prägnanz und in seiner Gesamtheit in Gothart Stiers Studio-Aufnahme 30 Jahre später und der sichtbare Einblick in den 24. Dezember in der Kreuzkirche im Mitschnitt der Christvesper unter Roderich Kreile, wiederum zehn Jahre später:

Alle drei Christvespern bieten in ihrer Gesamtheit ein umfassendes Bild des für die Kruzianer vielleicht bedeutendsten Werks, das einzig durch einen persönlichen Besuch der Christvesper übertroffen werden kann.

Tracklist - These are the tracks you will hear on the album

Christvesper des Dresdner Kreuzchores
Dresdner Kreuzchor & Dresdner Philharmonie & Gothart Stier
1
Glocken der Dresdner Kreuzkirche I
2
Introitus
3
Macht hoch die Tür
4
Die Weissagung
5
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich
6
Antiphon - Geborn' ist uns Emanuel
7
Es ist ein Ros' entsprungen
8
Alle Welt springe und lobsinge
9
Gelobet seist du, Jesu Christ
10
Weihnachtsevangelium, 1. Teil
11
Joseph, lieber Joseph mein
12
Weihnachtsevangelium, 2. Teil
13
Vom Himmel hoch, da komm ich her
14
Weihnachtsevangelium, 3. Teil
15
Ehre sei Gott in der Höhe
16
Jauchzet, ihr Himmel
17
Kindelwiegen
18
Weihnachtsevangelium, 4. Teil
19
Kommet, ihr Hirten
20
Psallite
21
Du lieber, heilger frommer Christ
22
Weihnachtsevangelium, 5. Teil
23
Ich steh an deiner Krippen hier
24
In dulci jubilo
25
Der Quempas
26
Kommt, und lasst uns Christum ehren
27
Stille Nacht, heilige Nacht
28
O du fröhliche
29
Glocken der Dresdner Kreuzkirche II

More videos from Dresdner Kreuzchor & Dresdner Philharmonie & Gothart Stier

previous
next
Dominik Wagner - Stille Nacht, heilige Nacht (Offizielles Musikvideo)
Felix Klieser - Bach: Weihnachtsoratorium, BWV 248:
Claire Huangci in Frankfurt - F. Schubert: Sonate Nr. 18 in G-Dur,  D 894 (Offizielles Musikvideo)
Felix Klieser - A Golden Christmas (Offizieller Albumtrailer)
Dominik Wagner - Queen: Bohemian Rhapsody (Double Bass Version) (Offizielles Musikvideo)
Ragnhild Hemsing - Vinterstemning (Offizielles Musikvideo)
Dominik Wagner - J. S. Bach: Suite No.1, BWV 1007 - Sarabande (Offizielles Musikvideo)
Claire Huangci in Frankfurt - Franz Schubert: Liebesbotschaft (Offizielles Musikvideo)
Matthias Höfs - Beethoven: Piano Sonata Nr. 8, Op. 13
Schumann Quartett - Erwin Schulhoff: Alla Tarantella (Offizielles Musikvideo)
Ragnhild Hemsing - Vetrahalling (Offizielles Musikvideo)
Matthias Kirschnereit - Bill Evans: Time Rememered (Offizielles Musikvideo)
Dominik Wagner - J. S. Bach: Suite No.1, BWV 1007 - Prelude (Offizielles Musikvideo)
Ragnhild Hemsing - Langeberglåtten (Offizielles Musikvideo)
Matthias Kirschnereit - Claude Debussy: Mouvement (Offizielles Musikvideo)

Other publications by Dresdner Kreuzchor & Dresdner Philharmonie & Gothart Stier

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
www.berlin-classics-music.com