Du lebst jetzt schon fast ein Jahr mit Mezzo zusammen, auf welche seiner Charaktereigenschaften möchtest Du immer noch nicht verzichten?

Mezzo ist neugierig und direkt. Wenn er eine Frage hat, stellt er sie. Das gefällt mir sehr. Außerdem ist er ganz schön frech, was zwar manchmal ärgerlich, aber nie langweilig ist.

Was war die schlaueste Frage, die Mezzo bisher in seiner Neugier auf Klassische Musik gestellt hat?

Hat der etwa schon mal ´ne schlaue Frage gestellt? Allerdings überrascht mich Mezzo schon manchmal, wenn er tatsäch¬lich zuhört und meint: „Beethoven wäre heute bestimmt entsetzt, wie manche Menschen mit unserer Natur umgehen!“

Ihr habt Euch beide jetzt mit den Klassikern „Peter und der Wolf“, sowie „Karneval der Tiere“

beschäftigt. Hast Du, als Erwachsener, über diese beiden Werke auch etwas von Mezzo gelernt?

Mezzo hat eine unendliche Fantasie. Wenn er die beim Musik hören einsetzt, kommt er immer wieder auf ganz neue Ge¬danken. Und jedes Mal hört sich die Musik dann neu an. Hätte Mezzo neulich am Flughafen nicht unbedingt ein Geschenk aus Afrika haben wollen, wäre die Geschichte vom „Karneval der Tiere“ sicherlich ganz anders verlaufen. Seine schrägen Ideen bringen mich auch dazu, bekannte Musik anders zu hören.

Welche Frage von Mezzo hat Dich am meisten verblüfft?

Ehrlich gesagt stellt Mezzo manchmal auch komische Fragen. Zum Beispiel, ob Beethovens Finger so breit waren wie Fischstäbchen. Oder ob Sarastro in der „Zauberflöte“ so entspannt ist, weil er Yoga macht und Baldrian-Tee trinkt. Er macht sich auch praktische Gedanken. Zum Beispiel, woher Beethoven sein Geld nimmt, wenn er auf einmal in Wien wohnt, aber bisher in Bonn seinen Job hatte. Immerhin traut er sich mehr zu fragen als manche Erwachsene…

Hältst Du es noch ein weiteres Jahr mit Mezzo aus, oder sollte er sich bald mal nach einer eigenen Wohnung umschauen?

An schwierigen Tagen überprüfe ich manchmal den Immobilienmarkt. Im Moment sind wenige bezahlbare Wohnungen frei. Aber ich denke auch, wir haben uns gut zusammengerauft.

Malte & Mezzo: Peter und der Wolf Malte & Mezzo & Malte Arkona & Dresdner Philharmonie

Komponisten

Sergei Prokofiev

Jetzt kaufen auf

iTunes Amazon jpc

Weitere Informationen

Genre

Kinder Musical

Erscheinungsdatum:

26.03.2021





Du lebst jetzt schon fast ein Jahr mit Mezzo zusammen, auf welche seiner Charaktereigenschaften möchtest Du immer noch nicht verzichten?

Mezzo ist neugierig und direkt. Wenn er eine Frage hat, stellt er sie. Das gefällt mir sehr. Außerdem ist er ganz schön frech, was zwar manchmal ärgerlich, aber nie langweilig ist.

Was war die schlaueste Frage, die Mezzo bisher in seiner Neugier auf Klassische Musik gestellt hat?

Hat der etwa schon mal ´ne schlaue Frage gestellt? Allerdings überrascht mich Mezzo schon manchmal, wenn er tatsäch¬lich zuhört und meint: „Beethoven wäre heute bestimmt entsetzt, wie manche Menschen mit unserer Natur umgehen!“

Ihr habt Euch beide jetzt mit den Klassikern „Peter und der Wolf“, sowie „Karneval der Tiere“

beschäftigt. Hast Du, als Erwachsener, über diese beiden Werke auch etwas von Mezzo gelernt?

Mezzo hat eine unendliche Fantasie. Wenn er die beim Musik hören einsetzt, kommt er immer wieder auf ganz neue Ge¬danken. Und jedes Mal hört sich die Musik dann neu an. Hätte Mezzo neulich am Flughafen nicht unbedingt ein Geschenk aus Afrika haben wollen, wäre die Geschichte vom „Karneval der Tiere“ sicherlich ganz anders verlaufen. Seine schrägen Ideen bringen mich auch dazu, bekannte Musik anders zu hören.

Welche Frage von Mezzo hat Dich am meisten verblüfft?

Ehrlich gesagt stellt Mezzo manchmal auch komische Fragen. Zum Beispiel, ob Beethovens Finger so breit waren wie Fischstäbchen. Oder ob Sarastro in der „Zauberflöte“ so entspannt ist, weil er Yoga macht und Baldrian-Tee trinkt. Er macht sich auch praktische Gedanken. Zum Beispiel, woher Beethoven sein Geld nimmt, wenn er auf einmal in Wien wohnt, aber bisher in Bonn seinen Job hatte. Immerhin traut er sich mehr zu fragen als manche Erwachsene…

Hältst Du es noch ein weiteres Jahr mit Mezzo aus, oder sollte er sich bald mal nach einer eigenen Wohnung umschauen?

An schwierigen Tagen überprüfe ich manchmal den Immobilienmarkt. Im Moment sind wenige bezahlbare Wohnungen frei. Aber ich denke auch, wir haben uns gut zusammengerauft.

Trackliste - Diese Titel hören Sie auf dem Album

Malte & Mezzo: Peter und der Wolf
Malte & Mezzo & Malte Arkona & Dresdner Philharmonie
1 Intro: Malte & Mezzo
2 Vorspiel - Andantino - Der Vogel
3 Die Ente - Die Katze
4 Der Großvater - Der Wolf
5 Der Triumphzug - Outro: Malte & Mezzo
6 Die Ferkelchen
7 Das hässliche junge Entlein

Weitere Videos von Berlin Classics

zurück
weiter
The Zurich Chamber Singers & Christian Erny - Bruckner: Palestrina - Jesu, rex admirabilis
Matthias Höfs & The Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Oskar Böhme - Entsagung, Op. 19
Matthias Kirschnereit - Piano Concerto in D Major, Hob.XVIII:11: III. Rondo all'Ungarese | #Haydn
Tassilo Probst & Maxim Lando: Bartók - Sonata for violin & piano in E Minor, III. Vivace
Tassilo Probst & Maxim Lando - Achron: Sonata for violin and piano, no. 2,  Op. 45 #berlinclassics
The Zurich Chamber Singers & Christian Erny - Anton Bruckner: Os justi, WAB 30 | #berlinclassics
Berlin Classics - Channel Trailer | Classical Music
Muffat | Armonico Tributo: Sonata II: I. Grave & II. Allegro | Concerto Copenhagen (Music Video)
Matthias Höfs & Anaëlle Tourret: Ravel - Pièce en forme de Habanera (for Trumpet & Harp)
Matthias Höfs & Anaëlle Tourret: Ibert - Entr'acte (For Trumpet and Harp) #Ukraine #Spenden
Eckart Runge & Jacques Ammon - Miles Davis: Blue in Green (arr. for cello & piano) #BerlinClassics
Sebastian Manz & Herbert Schuch - Gade - Fantasy Pieces, Op. 43: No. 2, Allegro vivace
Matthias Höfs & Anaëlle Tourret: Debussy - The Girl with the Flaxen Hair #Ukraine #Spenden
Spark & Valer Sabadus - Seemann (Rammstein Cover) #BerlinClassics
Sophie Dervaux & Mozarteumorchester Salzburg - Vanhal: Concerto in C Major

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
www.berlin-classics-music.com